Anmeldung Joy-Camp 2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

Liebe Teilnehmerin,
bitte lesen sie die nachfolgenden Bestimmungen aufmerksam durch.
Sie ergänzen die gesetzlichen Regelungen und werden Inhalt des Reisevertrages zwischen uns, Alexandra Mende & Daniela Schachner und ihnen.

1.Anmeldung, Bestätigung
Mit Anmeldung über das online-Formular melden sie sich verbindlich zur Reise an. Dies geschieht auf der Grundlage der Reiseausschreibung im Internet und dieser Allgemeinen Reisebedingungen.

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung (und Rechnung) ist eine Anzahlung über 10% der Reisekosten zu leisten. Wahlweise in bar an die Veranstalterinnen oder unter folgender Bankverbindung:

IBAN:  AT612025604701401616 lautend auf  Daniela Schachner

Die Anmeldung ist gültig, wenn der Anzahlungsbetrag eingegangen ist.

Da die Plätze bergenzt sind, erfolgt die Vergabe der Teilnehmerinnenplätze entsprechend der Reihenfolge der Anzahlungseingänge.

 

Restzahlung bis spätestens 3 Wochen vor Reisantritt.

 

2. Rücktritt durch die Kundin, Ersatzpersonen
2.1 Sie können jederzeit vor Beginn der Reise vom Reisevertrag zurücktreten, der Rücktritt ist unbedingt schriftlich zu erklären.

2.2 Bei Rücktritt gelten folgende Stornokosten

  • Vier Monate bis 30 Tage vor Reiseantritt: 20% vom Reisepreis
  • 29 bis 22 Tage: 35% vom Reisepreis
  • 21 bis 15 Tage: 50% vom Reisepreis
  • 14 Tage bis einen Tag: 75% vom Reisepreis
  • 1 Woche vor Reiseantritt: 100% vom Reisepreis
  • bis vier Monate vor Reisebeginn ist pauschal eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35€ fällig

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

2.3 Statt zurückzutreten, können sie bis zum Reisebeginn eine Ersatzperson stellen.

3. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Nehmen sie einzelne Reiseleistungen, infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder aus anderen Gründen, nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch ihrerseits auf anteilige Rückerstattung des Reisepreises.

Auf die Möglichkeit zum Abschluss einer Reiserücktritts- und Abbruchsversicherung wird hingewiesen.

4. Rücktritt durch die Veranstalterinnen
Die Veranstalterinnen können wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerinnenzahl bis 4 Monate vor Reisetermin vom Vertrag zurücktreten.

Bereits geleistete Zahlungen werden der Kundin umgehend erstattet.

Es besteht kein Anspruch auf Durchführung der Reise, bei Ausfall durch höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse.

Ein Anspruch auf Ersatz der Reisekosten, sowie Arbeitsausfall/Verdienstentgang und daraus entstehende Kosten besteht nicht.

5. Obliegenheiten der Reisenden
5.1 Der angebotene Transfer kann von den Veranstalterinnen nur gewährleistet werden, wenn spätestens 14 Tage vor Reisebeginn folgendes vorliegt: Flugnummer, Name der Airline, Abflugs- und Ankunftszeit, Informationen über Zwischenstopps.

Das Programm und die Playshops werden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Die Teilnahme an den einzelnen Programmen und Aktivitäten erfolgt in Eigenverantwortung und im eigenen Ermessen des Kunden.

5.2 Etwaige Krankheiten müssen den Veranstaltern vor Beginn der Reise mitgeteilt werden.

Die Reise ersetzt keine psychotherapeutische oder anderweitig therapeutische Behandlung. Die Teilnehmerinnen bestätigen, daß sie eigenverantwortlich handeln.

5.3 Die Reisende ist verpflichtet bei entstandenen Schäden an der Unterkunft Blue Aegean dies zu melden, und gegebenenfalls die Kosten dafür selbst zu tragen.

6. Datenschutz
Die personenbezogenen Daten, die die Kundin den Veranstalterinnen zur Verfügung stellt, werden elektronisch verarbeitet und genutzt, soweit es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Reisevertrages, für die Kundenbetreuung erforderlich ist.